Was bringt mir die Kälteanwendung, wenn ich völlig gesund bin?

Der Aufenthalt in der Kältekammer steigert das Wohlbefinden und wirkt sich positiv auf die Gesundheit und Leistungsfähigkeit aus.
In der Kältekammer befindet sich unser Körper nicht nur außerhalb seiner Komfortzone sondern im lebensfeindlichen Raum! Das Gehirn schaltet nun in einen „Überlebensmodus“, die Gefäße der Haut werden eng gestellt, die Muskeln und Organe sofort massiv durchblutet, Endorphine und Cortisol werden ausgeschüttet und Selbstheilungskräfte aktiviert.
Die kalte Luft von -110°C hat somit einen stimulierenden Effekt auf unser Immunsystem und regt den Stoffwechsel im gesamten Körper an!
Durch diese Stoffwechselaktivierung (auch noch lange nach der Anwendung) erhöht sich zudem auch der Kalorienverbrauch. Somit kann die Kälteanwendung als weiterer Baustein zum gesunden Abnehmen angewandt werden.
Nach Verlassen der Kältekammer wird dann die Haut massiv durchblutet. Durch diese Eng- und Weitstellung der Blutgefäße werden diese trainiert und bei regelmäßiger Anwendung verbessert sich auch das Hautbild (AntiAging-Effekt). Des Weiteren optimiert sich die Schlafqualität.
Außerdem… muss man es einfach erleben!!!

2017-09-28T10:40:50+00:00