Wann darf man nicht in die Kältekammer gehen?

Beim Vorliegen folgender Erkrankungen ist die Therapie kontrainduziert:
• Akute Herz-Kreislauferkrankungen
• Herzschrittmacher
• Hoher Blutdruck
• Offene Hautverletzungen
• Morbus Raynaud (Endglieder sind zu schlecht durchblutet)
• Patienten mit Sensibilitätsstörungen
• Epilepsie
• Akute Tumorerkrankungen
• Durchblutungsstörungen in den Extremitäten

2017-09-28T10:39:05+00:00